Karin Hartmanns Schwarzer Rolli, Hornbrille  […] ist ein page-turner des Grauens, gespeist aus Geschichten so surreal, dass sie nur der Realität entspringen konnten und man wünschte sich, es wäre alles nicht wahr. Die Lektüre ist kurzweilig und – zynisch gesagt – unterhaltsam, hallt dafür aber umso länger nach. Gut so.
Ramona Kraxner, In: Baumeister 22.08.2023