Seit 2022 bin ich freiberuflich tätig und widme mich beruflich dem Thema Chancengleichheit in Architektur und Planung aus intersektional-feministischen Perspektive: für mich ein Schlüsselthema zur Bewältigung der Herausforderungen der Klimakrise. Ich freue mich sehr über jede Unterstützung meiner Arbeit.

Auf meiner Steady-Seite können Sie mit einem Abo meinen Newsletter unterstützten und dazu beitragen, ihn mit der Zeit auszubauen. Sie können ihn gratis abonnieren oder in unterschiedlichen Paketen – S, M oder L – ein Newsletterabo bei Steady abschließen. Je nachdem sende ich Ihnen ein Buch zu, schöne Buchpostkarten oder stehe für einen Talk zur Verfügung.

Vielen Dank!